Willkommen auf den Internetseiten des AHC-Werkes in Uttendorf (Oberösterreich)!

Gegen die vorzeitige Materialermüdung und Alterung bieten wir Ihnen für Bauteile und Bauelemente spezielle Oberflächenbeschichtungen (Oberflächenbehandlungen) an. Diese sind schwerpunktmäßig

  • Harteloxal
  • Technisch Eloxal

AHC Oberflächentechnik Ges.m.b.H. ist Teil der AHC-Gruppe, die mehr als 20 Werken besteht. Stammsitz ist Kerpen bei Köln (Deutschland). Schwerpunkt des Geschäftsfeldes der AHC-Gruppe ist die funktionelle Veredelung von technischen Oberflächen als Dienstleistung. Bauteile beispielsweise für die Luftfahrt, die Automobilindustrie, für den Maschinenbau, für die Elektrik und Elektronik sowie für zahlreiche andere Branchen werden mittels patentierter und eigen-entwickelter Verfahren vor Korrosion und Verschleiß geschützt oder mit speziellen Eigenschaften versehen.

  • Werk Uttendorf

    Werk Uttendorf

    Das AHC-Werk in Helpfau-Uttendorf ist hervorgegangen aus der Vereinigung des AHC-Werkes in St. Pantaleon, das seit 1987 bestand, und dem Unternehmen MST Oberflächentechnik in Uttendorf, das im Jahre 2006 gegründet wurde. Durch Weiterbildung und Schulungen unserer 37 Mitarbeiter und Lehrlinge bieten wir die Beschichtung funktioneller Oberflächen, insbesondere Verschleiß- und Korrosionsschutz mit den Verfahren Harteloxal HART-COAT® und Technisch Eloxal, auf höchstem Niveau an. Durch unsere Flexibilität und die Möglichkeit auf individuelle Kundenwünsche einzugehen, zeichnen wir uns vor allem in der Bearbeitung von Prototypen und Sonderteilen aus.

    Wir arbeiten für renommierte Kunden in der Automobilindustrie, der Zweiradindustrie, im Maschinenbau, der Wehr- und der Waffentechnik. Gewehre von Biathletinnen, mit denen die Sportlerinnen bei Olympischen Winterspielen erfolgreich waren, sind partiell in Helpfau-Uttendorf beschichtet worden. Von uns funktionell veredelte Bauteile verrichten z.B. ihren Dienst in vielen Flugzeugen: Tragflächenbauteile (In-Board/Out-Board) für den Airbus 380, Aluminium-Strukturteile für den Unterbau von Helikoptersitzen, Dämpfungselemente für Ablagen (Airbus, Fokker) oder Scharniere und Aluminiumschienen zum Ausziehen von Tischen und Flugzeugsitzen. In jedem weltweit produzierten Motorrad eines bekannten Unternehmens stecken mindestens drei funktionale Bauteile, die in Helpfau-Uttendorf beschichtet wurden: Kupplungsnaben, Mitnehmer und Distanzringe für Motorradgabeln. Gefragt sind unsere Beratungs- und Beschichtungsleistungen auch in der Offshore-Windenergie-Industrie oder in der Verpackungsindustrie, wo Formen für die Produktion von Carbonteilen für Windräder (Offshore) bzw. von Joghurtbechern technisch veredelt sind.